Follow by Email

Freitag, 1. Januar 2016

Heilen mit Vitalstoffen






Heilen mit Vitalstoffen: 

Wie Sie Krankheiten für immer besiegen mit Vitaminen, Mineralstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln - verblüffend einfach und zuverlässig
Broschiert – von Ulrich Fricke  (Herausgeber)

Heilen mit Vitalstoffen - der amerikanische Nobelpreisträger Linus Pauling hat dafür den Fachbegriff "orthomolekulare Medizin" geprägt, "Behandlung mit den richtigen Molekülen" - und gemeint sind damit vor allem Vitamine und Mineralstoffe.

Diese medizinische Richtung findet unter Patienten und Therapeuten immer mehr Anhänger. Denn mittlerweile ist wissenschaftlich bewiesen, dass ein schleichender Mangel an Vitalstoffen viele schwerwiegende Krankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Osteoporose, Diabetes, Arthrose, Alzheimer und sogar Krebs begünstigen kann.

Dieses Buch zeigt, wie man sich mit Vitaminen und Mineralstoffen vor den häufigsten Erkrankungen unserer modernen Zivilisationsgesellschaft schützen kann und wie sich die Behandlung durch hoch dosierte Vitalstoffpräparate ergänzen lässt. Oft kann dann ganz auf Medikamente verzichtet werden.


Der Herausgeber Dr. Ulrich Fricke ist Diplom-Biologe und seit über zehn Jahren als Medizinjournalist tätig. Seine Spezialgebiete sind orthomolekulare Medizin, Naturheilverfahren und die Krebstherapie.
Als Chefredakteur des Gesundheits-Informationsdienstes "Länger und gesünder leben - Vorbeugen und heilen mit Vitaminen, Naturheilmitteln und neuesten Therapieverfahren" berichtet er seit 1999 Monat für Monat über aktuelle Forschungsergebnisse in der Medizin.
"Länger und gesünder leben" ist ein unabhängiger Ratgeber, frei von Anzeigenwerbung. So kann Dr. Fricke seine Leser objektiv und kritisch über die Fehlentwicklungen des Medizinbetriebs und die Machenschaften der Pharma-Industrie informieren.




zB.: 
Mit Vitalstoffen liefern Sie Ihrem Körper wichtige Waffen zum Überleben!

Schauen Sie sich an, wie gut diese ebenso einfachen wie schonenden Waffen funktionieren ...


 

1. Die renommierte Johns-Hopkins-Universität in Baltimore/USA hat 2012 herausgefunden, dass eine hohe Dosis Vitamin C nachhaltig hohen Blutdruck senkt ...
https://www.fid-gesundheitswissen.de/reports/?page=llb-14-50&code=LLB5249&nonav=1&nopd=1&banner=TG_AZ2_31_851975726&SCID=bd5573258cef12da4745c59124d25713&SYS=552&b=8850007927&utm_medium=email&utm_source=700010853#bedingungen



2. Im Jahr 2010 haben Forscher der Universität Montpellier in Frankreich nachgewiesen, dass das Spurenelement Selen das Diabetes-Risiko um 50 % senkt ...

https://www.fid-gesundheitswissen.de/reports/?page=llb-14-50&code=LLB5249&nonav=1&nopd=1&banner=TG_AZ2_31_851975726&SCID=bd5573258cef12da4745c59124d25713&SYS=552&b=8850007927&utm_medium=email&utm_source=700010853#bedingungen


3. Japanische Forscher an der Universität Osaka haben 2012 den Beweis erbracht, dass Magnesium das Risiko für einen Schlaganfall um 53 % und das Herzinfarkt-Risiko um 50% senkt...
https://www.fid-gesundheitswissen.de/reports/?page=llb-14-50&code=LLB5249&nonav=1&nopd=1&banner=TG_AZ2_31_851975726&SCID=bd5573258cef12da4745c59124d25713&SYS=552&b=8850007927&utm_medium=email&utm_source=700010853#bedingungen



4. Eine Untersuchung der Universität Helsinki/Finnland hat 2011 festgestellt, dass Zink die Einschleusung von Viren in die Schleimhaut verhindert und uns damit wirksam vor Erkältungen schützt ... 

https://www.fid-gesundheitswissen.de/reports/?page=llb-14-50&code=LLB5249&nonav=1&nopd=1&banner=TG_AZ2_31_851975726&SCID=bd5573258cef12da4745c59124d25713&SYS=552&b=8850007927&utm_medium=email&utm_source=700010853#bedingungen


5. Dass Vitamin E sogar eine beginnende Alzheimer-Erkrankung bremsen kann, hat die Universität Amsterdam 2010 entdeckt ...

https://www.fid-gesundheitswissen.de/reports/?page=llb-14-50&code=LLB5249&nonav=1&nopd=1&banner=TG_AZ2_31_851975726&SCID=bd5573258cef12da4745c59124d25713&SYS=552&b=8850007927&utm_medium=email&utm_source=700010853#bedingungen


Quelle:FID Verlag GmbH
Fachverlag für Gesundheitswissen
Koblenzer Straße 99
53177 Bonn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen